Bogenschießen und Bogensport

Zeitschrift für traditionelles Bogenschießen

Cookies

Wir decken dabei die gesamte Themenpalette wie bisher ab: News, Material, Schießtechnik, Interviews, Vorstellung von Bogenschützen, Turniere, Parcours, Bogenjagd, Tests uvm.
UND: Wir schauen auch über den "Tellerrand". Es wird auch Artikel zu interessanten Themen aus anderen Bogensport-Bereichen geben.

  Die Themen der Ausgabe 2/2019
Tabellenbild INFORMATION
Neuheiten und News

Infos aus der Szene und neue Produkte rund um den Bogensport.
Top-Langbögen von der Stange
Wer mehr als € 500,- für einen Bogen ausgibt, sollte sich das gut überlegen.
Im Interview
Siegfried Pritzi von Spiderbows
Bogenschießen in Chile
Interview mit Sabine Rambow
Traditionelle Bögen made in Chile
Auch in Südamerika werden sie gebaut
Dem Dachstein zu Füßen
Ein Parcours mit Aussicht und Herzlichkeit
Wie mache ich Bogensportfotos?
Tipps für den Foto-Amateur

TRAINING
Hardcore-Schusstechniktraining?
Eine Voraussetzung, um gut zu treffen ist eine gute Schusstechnik.
Wie messe ich meinen Leistungsfortschritt?
Wer nur schießt, wird unter Umständen seinen aktuellen Leistungsstand nicht objektiv feststellen können.
Richtig Ankern
Ein guter Anker ist unter anderem Voraussetzung für einen guten Schuss.
Das Tal der Tränen
Läuft etwas nicht so, wie man es sich vorstellt, will man es natürlich ändern.
Wie weit ist es?
Entfernungsschätzen mit dem Daumensprung
Schießen mit historischen Bögen: Teil 7
Volle Konzentration auf das Ziel, verbunden mit einer perfekten Schießtechnik.

TECHNIK
3 oder doch 4 Federn
Auswirkungen auf die Trefferlage bei unterschiedlicher Befiederung
Aus Alt mach Neu
3-D-Scheibenreparatur leicht gemacht
Pfeile und Luftwiderstand
Die Pfeilphysik ist ein sehr komplexes Gebiet und erlaubt nur sehr eingeschränkte Aussagen. Leitfeder innen
Die Leitfeder kann unter bestimmten Voraussetzungen tatsächlich innen liegen.
Der Spline, das unbekannte Wesen
Wie stellt man das bei Carbonschäften fest?

HISTORY
Reiterbögen
Archäologie, Rekonstruktion, Experiment: Ein Ausstellung der besonderen Art

SERVICE
Turnierplan
3-D-Parcours

Top-Langbögen von der Stange

Von der Stange ist sicher etwas provokant gewählt. Gemeint sind Bögen, die nicht speziell für den Schützen gebaut werden, sondern bei vielen Bogensporthändlern im Laden hängen oder über das Internet bestellt werden können. Geht man zum Bogenhändler seines Vertrauens, kann man die Bögen aber auch testen. Wir stellen hier die Oberliga dieser Bögen vor.

... Leseprobe [822 KB]

Bogensportfotos: Tipps für den Foto-Amateur

Uns erreichen immer wieder Fotos von Bogenschützen, die in bester Absicht einen Augenblick festhalten oder uns die Schönheit ihres Parcours vermitteln wollen. Wir verwenden solche Bilder für unsere Titelseiten bzw. auch für die Bebilderung von Artikeln. Leider sind viele davon genau das Gegenteil von herzeigbar. Das kann man auch verstehen, sind die meisten ja nicht Profis auf diesem Gebiet. Trotzdem hat man sicher mehr Freude, wenn das Foto einigermaßen gelungen ist und nicht erst erklärt werden muss, wer sich auf dem Bild befindet.

... Leseprobe [558 KB]

Wie weit ist es? Mit dem Daumensprung

Für traditionelle Schützen ist die Entfernung immer ein Thema. Die Einen brauchen ein Gefühl dafür, die Anderen müssen es genau in Metern wissen. Das hängt letztendlich von der Zieltechnik ab. Ein Instinktschütze muss die Meter nicht genau wissen. Will er aber wissen, ob das Ziel noch in seinem persönlichen Schussbereich liegt oder nicht, ist es hilfreich, sich mit dem Entfernungsschätzen etwas auseinanderzusetzen.

... Leseprobe [163 KB]

3 oder doch 4 Federn

Oft schwören Bogenschützen auf ihre vier Federn am Pfeil. Auf die Frage, ob der Pfeil damit nicht langsamer wird, fehlt aber oft die überprüfte Antwort. Man glaubt einfach nur, dass es so ist. Das war für uns ein Grund genug, um das einmal mit einer Schussmaschine nachzuprüfen.

...Leseprobe [787 KB]

Aus Alt mach Neu

Jeder Parcursbetreiber kennt es: Im Laufe der Zeit werden 3-D-Tiere zerschossen. Die einen über die ganze Fläche, andere wieder nur im Killbereich. Oft findet man auch 3-D-Scheiben, die einfach verwittert sind und unter Umständen schon Moos ansetzen. Will man Scheiben reparieren, muss man sich natürlich überlegen, wo es sich noch auszahlt, Geld und Arbeit zu investieren. Wir wollen hier eine sehr effektive Methode zeigen, wie man wieder fast neue 3-D-Ziele bekommen kann.

... Leseprobe [240 KB]

1 ... 656